Schwarz-weiß Foto der linken Augenpartie einer schönen, jungen Frau - auf der Seite "Leistungsspektrum" von www.hanseatic-facelift.de unter der Rubrik "Blepharoplastik (Augenlidoperation) - "Die Augen sollten immer Ihren Ausdruck und Ihre Gestik beibehalten. Eine Lidoperation sollte dabei einen postoperativen Aspekt eines runden oder übermäßig offenen Auges vermeiden. Überschüssige Haut am oberen Augenlid, die auf den Wimpern hängt oder ruht, sowie Tränensäcke, Tränenrinne und Augenringe erzeugen einen Ausdruck von Müdigkeit und Krankheit. Die Blepharoplastik ist eine Operation, die diese Symptome korrigiert und für ein frischeres und jüngeres Aussehen sorgt. Die Blepharoplastik verbessert die Ästhetik der Augenlid-Kontur und stellt einen frischeren und erholsameren Ausdruck und ein verjüngtes Erscheinungsbild Ihrer Augen wieder her. Die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten ist in der Regel sehr hoch. Alle chirurgischen Eingriffe erfordern eine Untersuchung der Patientinnen und Patienten sowie eine völlig individuelle Planung, sodass Sie eine personalisierte Behandlung möglich wird".

Blepharoplastik (Augenlidoperation)

Die Augen sollten immer ihren Ausdruck und ihre Gestik beibehalten. Eine Lidoperation sollte dabei einen postoperativen Aspekt eines runden oder übermäßig offenen Auges vermeiden. Überschüssige Haut am oberen Augenlid, die auf den Wimpern hängt oder ruht, sowie Tränensäcke, Tränenrinne und Augenringe erzeugen einen Ausdruck von Müdigkeit und Krankheit.
Die Blepharoplastik ist eine Operation, die diese Symptome korrigiert und für ein frischeres und jüngeres Aussehen sorgt.

Was ist eine Blepharoplastik?

Die Blepharoplastik ist eine Operation der Augenlider zur Behandlung von Alterung, Missbildung oder ästhetischen Veränderungen.

Alterung der Augenlider

Mit zunehmendem Alter verändern sich die Haut und das andere Gewebe der Augenlider. Der Blick sieht müde, traurig, krank und schließlich senil aus. Häufig sammelt sich am oberen Augenlid allmählich Haut an und bildet eine Falte, wölbt die Haut vor und fällt auf die Wimpern.

Im Laufe der Zeit verkümmert das Fett des oberen Augenlids und der Augenhöhle. Das obere Augenlid verliert durch Fettabbau an Volumen und ist eingefallen, wodurch eine Lücke zwischen Augenbrauen und Wimpern entsteht. Diese Art des Alterns erzeugt den charakteristischen Eindruck eines toten Auges, das einen kranken und senilen Blick erzeugt.

Chirurgische Techniken für die Augenlid-Chirurgie

Die Blepharoplastik kann sowohl am oberen Augenlid (Oberlid-Blepharoplastik) als auch am unteren Augenlid (Unterlid-Blepharoplastik) durchgeführt werden.

1. Oberlid-Blepharoplastik

Wenn sich Haut und Fettsäcke am oberen Augenlid zu stark entwickeln, kommt es zu einem Herabhängen des Augenlids, was das Sehvermögen beeinträchtigen kann, weil das Auge teilweise bedeckt wird.
Während der Operation wird die überschüssige Haut des oberen Augenlids entfernt. Bei Bedarf werden die Fettsäcke teilweise entfernt. Diese Operation (Jelks-Technik) führt zu einem sehr natürlichen Ergebnis.
Am oberen Augenlid befinden sich zwei Fettsäcke: eines näher an der Nase (nasales Fettkompartiment) und eines mittig (mediales Fettkompartiment). Wenn das Volumen zu groß ist, wird eine teilweise Exzision durchgeführt. Der aktuelle Trend geht dahin, nur eine kleine Menge zu entfernen, da im Alterungsprozess ein Verlust von Gesichtsfett sehr häufig ist. Wird also eine sehr aggressive Blepharoplastik durchgeführt, können mittel- und langfristig sehr eingefallene Augen mit alterndem Aussehen beobachtet werden.

2. Unterlid- Blepharoplastik

Am unteren Augenlid befinden sich drei Fettsäcke (nasales, mediales, laterales Fettkompartiment), die von einer Faszie (wie einem Tuch) gehalten werden, die sie in jungen Jahren zurückhält. Mit zunehmendem Alter wird diese Faszie, auch Orbitales Septum genannt, jedoch lockerer und die Fettsäcke kommen heraus und wölben sich im Bereich der Augenringe vor.

Diese Ansammlung von Fett an den Unterlidern verursacht, was wir Tränensäcke nennen. Tränensäcke können nur sehr begrenzt durch Make-up getarnt werden. Der Weg, sie zu korrigieren, besteht darin, das Fettvolumen zu reduzieren.

Um die Operation am Unterlid abzuschließen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Kanthopexie/Kanthoplastie
    Eine Kanthopexie/Kanthoplastie strafft das untere Augenlid und verhindert das Auftreten eines „runden Auges“ oder eines „operierten Auges“ (Ektropium, „Kuhauge“). Es besteht aus der Fixierung der Außenkante (dem seitlichsten Teil des Augenlids), um ein elliptischeres und jüngeres Erscheinungsbild zu erzielen.
  2. TCA-Anwendung
    Die andere Möglichkeit, um eine übermäßige Schlaffheit zu vermeiden, besteht darin, eine Hautverjüngung durch das Auftragen von Trichloressigsäure (TCA) durchzuführen. Dabei handelt es sich um ein Produkt, das ein Peeling der Haut des unteren Augenlids bewirkt und eine Reepithelisierung der Haut erreicht, ohne Narben zu verursachen. Das Aussehen einer jugendlicheren Haut ohne Falten wird erreicht.

Lipotransfer bei Blepharoplastik

Wenn der Patient oder die Patientin einen „Kadaverblick“, ein eingefallenes Auge hat, fügt man Fett durch Fettübertragung (Lipotransfer) hinzu, wodurch ein volleres, ästhetisches und verjüngtes Auge erreicht wird. Mit zunehmendem Alter wird die Tiefe der Tränenrinne (der Teil, der sich unter dem Augenlid befindet) größer und verleiht einem ein sehr charakteristisches Aussehen von Alterung und verbrauchtem Gesicht.

Die Blepharoplastik gibt ein junges und frisches Aussehen zurück, bei dem die Auswirkungen des Alterns korrigiert werden, indem Haut und Fett an den entscheidenden Stellen entfernt werden. Gleichzeitig ist es wichtig, die Gesichtsmerkmale wiederherzustellen, die ein junges und gesundes Gesicht auszeichnen. Ein entsprechender Eingriff besteht in den meisten Fällen also darin, Fett hinzuzufügen, anstatt es zu entfernen, da das Hinzufügen von Fett an sehr selektiven Stellen im Gesicht und an den Augenlidern ein verjüngendes Ergebnis zur Folge hat.

Funktionelle Blepharoplastik

Das Ziel der Augenlid-Chirurgie ist nicht immer (oder nicht nur) ästhetisch – oft soll das Sehvermögen verbessert werden. Die funktionelle Blepharoplastik ist ein Eingriff an den Augenlidern, um das Sehvermögen zu verbessern. Dabei wird die überschüssige Haut des oberen Augenlids entfernt.

Erholung und postoperativer Verlauf nach Blepharoplastik

Die postoperative Phase der Blepharoplastik ist nicht schmerzhaft, die meisten Patientinnen und Patienten beschreiben ein Engegefühl an den Seiten der Augenlider. Diese Beschwerden lassen sich mit den üblichen Schmerzmitteln immer leicht kontrollieren. Tragen Sie als postoperative Behandlung in den ersten Stunden Augentropfen auf und schlafen Sie mit leicht erhöhtem Kopf.

Normalerweise wird außerdem empfohlen, die Augen mit kalten, in Kochsalzlösung getränkten Kompressen zu bedecken. Hinzu kommen verschreibungspflichtige Augentropfen mit Antibiotika und entzündungshemmenden Zusätzen sowie eine Augensalbe, die Sie vor dem Schlafengehen auf die Bindehaut auftragen.

Wenn Sie die Klinik verlassen, erhalten Sie genaue schriftliche Anweisungen, was zu tun ist und welche Medikamente einzunehmen sind. Einen Nachsorgetermin erhalten Sie ebenfalls sofort.

Fazit


Die Blepharoplastik verbessert die Ästhetik der Augenlid-Kontur und stellt einen frischeren und erholsameren Ausdruck und ein verjüngtes Erscheinungsbild Ihrer Augen wieder her. Die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten ist in der Regel sehr hoch.

Alle chirurgischen Eingriffe erfordern eine Untersuchung der Patientinnen und Patienten sowie eine völlig individuelle Planung, sodass eine personalisierte Behandlung möglich wird.


Häufige Fragen

Die Blepharoplastik wird unter örtlicher Betäubung und Sedierung durchgeführt. Die Sedierung besteht in der Verabreichung eines Beruhigungsmittels, das Anspannung und Unruhe beseitigt und einen Zustand der Ruhe oder sogar des physiologischen Schlafes ermöglicht. Die Erholung von der Sedierung erfolgt sehr schnell.

Nach einer Blepharoplastik ist es ratsam, einige Stunden zu ruhen. Dies verhindert Blutdruckschwankungen und mögliche Blutergüsse im operierten Bereich. Ich empfehle, bis zum Tag nach der Operation stationär zu bleiben. Daher sollten Sie eine Nacht in der Klinik verbringen.

Die Blepharoplastik bewirkt eine sehr lang anhaltende Verjüngung des Aussehens. Wenn sie nach dem 40. oder 45. Lebensjahr durchgeführt wird, handelt es sich um eine endgültige Maßnahme. Es ist sehr wichtig, eine Blepharoplastik nach sehr klaren Auswahlkriterien und mit feinen Techniken durchzuführen. Sie müssen die Form des Augenlids und seine Art des Alterns berücksichtigen, es antizipieren und gemäß dieser Vorhersage handeln. Zum Beispiel haben einige Menschen sehr prominente Tränensäcke, wenn sie älter werden. In anderen Fällen nehmen die Fettansammlungen dagegen ab und das Auge sinkt in die Augenhöhle. Es ist wichtig, das Fett von alternden Menschen zu erhalten, um in Zukunft ein sehr unansehnliches Erscheinungsbild eines eingefallenen Auges zu vermeiden.

Normalerweise empfehle ich, zwei Tage die Augen zu schonen (eingeschränkte Sehaktivität), aber ab dem zweiten postoperativen Tag lege ich Wert darauf,  dass Sie bedacht aktiv werden, spazieren gehen und sich bewegen. In den ersten Tagen kommt es zu einer Schwellung der Augenlider, die bewirkt, dass einige Menschen aufgrund der optischen Auffälligkeit erst nach zehn bis 15 Tagen wieder am normalen gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Ab drei Wochen nach der Blepharoplastik können Sie schrittweise mit sportlichen Aktivitäten beginnen. Nach vier bis sechs Wochen können Sie jede Sportart ohne Einschränkung ausüben.

  • Entfernung überschüssiger Haut an Ober- und/oder Unterlid
  • Entfernung störender Fettansammlungen an Ober- und/oder Unterlid
  • Abschwächung markanter Augenringe durch Lipofilling (Auffüllen mit Eigenfett) der Tränenrinne
  • Nachziehen der äußeren Augenwinkel (Kanthopexie/Kanthoplastie), um die Position des Augenlids zu korrigieren und den Tonus des unteren Augenlids zu verbessern
  • Entfernung überschüssigen Fetts unter dem Augenringmuskel, um das „schwere Oberlid“ zu korrigieren
  • Verbesserung der Unterstützung des unteren Augenlid-Gewebes durch Fetttransfer

Die Blepharoplastik ist eine Operation, die Erfahrung und Geschick erfordert. Wenn diese aber vorhanden sind, handelt es sich um eine Operation, die ungefähr 90 Minuten dauert, fast schmerzfrei ist und sehr verjüngende Ergebnisse erzielt.

Die Blepharoplastik kann isoliert durchgeführt werden und wird sehr oft mit einem Facelifting kombiniert.

Dieser Eingriff beinhaltet eine „soziale Auszeit“ von etwa zehn Tagen. Dieser Zeitraum wird mehr oder weniger lang sein, je nachdem, ob die Patientin oder der Patient mehr oder weniger blaue Flecken bzw. Schwellungen hat. Nach einem Monat ist das Ergebnis ziemlich nahe am endgültigen Ergebnis, obwohl ich das Ergebnis erst sechs Monate nach der Operation als endgültig betrachte.

In der unmittelbaren postoperativen Zeit empfehle ich, die Augen mit kalten, in Kochsalzlösung getränkten Kompressen zu bedecken. Ich verschreibe Augentropfen mit Antibiotika und entzündungshemmenden Zusätzen sowie eine Augensalbe, die Sie vor dem Schlafengehen auf die Bindehaut auftragen.

Die Fäden werden innerhalb von sieben Tagen nach dem Eingriff entfernt.

Die Risiken oder Komplikationen nach einer Blepharoplastik sind selten. Die folgende Liste soll Ihnen nützliche Informationen liefern, ohne Sie zu beunruhigen.

Nebenwirkungen von der Anästhesie oder der Sedierung sind sehr selten. Während des gesamten Eingriffs werden Sie perfekt überwacht.

Normalerweise kann nach der Operation (zwölf bis 24 Stunden lang) eine kleine Menge Blut durch die Wundnaht sickern. Sehr selten können nach dem Eingriff stärkere Blutungen auftreten, die durch eine starke Augenschwellung, große Hämatome und intensive Schmerzen auffällig werden.

Sie müssen mich dann sofort benachrichtigen. In diesem Fall entferne ich die Wundnaht, um zu verhindern, dass der Druck das Auge und den Sehnerv komprimiert und das Sehvermögen anschließend beeinträchtigt. Das ist äußerst selten.

Wenn Sie Ihre beiden Seiten des Gesichts betrachten, sind diese nicht symmetrisch. Auch nach dem Eingriff werden sie es daher nicht sein. Ich unternehme alles, um Falten und Asymmetrien zu korrigieren, aber der Eingriff führt nicht zu einer perfekten Symmetrie.

Obwohl die meisten Blutergüsse und Schwellungen innerhalb von sieben bis zehn Tagen verschwinden, kann eine vollständige Auflösung drei oder mehr Wochen dauern. Blutergüsse laufen vom unteren Augenlid bis zur Wange und ändern normalerweise ihre Farbe von purpurrot nach gelblich, wenn sie sich auflösen.

Gelegentlich kann es vorkommen, dass die Augen nach der Operation tränen, gereizt oder trocken werden und sogar einige Tage lang künstliche Tränen verwendet werden müssen.
Das Entfernen überschüssiger Haut, insbesondere des unteren Augenlids, kann dazu führen, dass das Augenlid den Kontakt zum Augapfel verliert und das Auge reizt. Dies tritt selten auf und wird durch Massage behandelt, wobei eine Besserung nach drei bis sechs Wochen auftritt.

Weiße Punkte (Milien) können auftreten, sobald die Fäden entfernt wurden, aber sie können leicht mit einer sehr feinen Nadel entfernt werden.

Nach der Blepharoplastik erscheinen Ihre Augen größer und „offener“, da überschüssiges Fettgewebe und Hautschlaffheit entfernt wurden. Zu Beginn sehen Sie möglicherweise einige kleine Änderungen in der Form und im Relief der freien Kante des Augenlids. Diese ist schwellungsbedingt und bleibt nur in den ersten Wochen bestehen.

Vorübergehende Sehstörungen nach Blepharoplastik als Folge unbehandelter Blutungen oder Infektionen sind eine äußerst seltene Komplikation (weniger als 1:1000). In der postoperativen Phase setze ich vorbeugend Antibiotika ein, um Infektionen zu vermeiden.

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff kann trotz der Verabreichung von Antibiotika und einer sorgfältigen, sterilen Technik während des Eingriffs eine Infektion auftreten. Diese Komplikation ist nach meiner Erfahrung äußerst selten.

Testimonials

Ich hatte Angst vor einer Operation, weil eine Freundin, die anderswo operiert worden war, sagte, dass es sehr weh getan habe. Aber ich hatte keine Schmerzen und auch das Ergebnis ist großartig. Ich denke, man muss den Chirurgen gut auswählen, um eine schöne Brust zu haben und nicht darunter zu leiden.

Rebecca A.

Es war mein Frauenarzt, der mir von Dr. Grzybowski erzählte. Ich machte einen Termin aus und hatte keine Zweifel. Ich hatte Komplexe, seit ich sehr jung war. Ich schämte mich, einen Badeanzug zu tragen und mit Jungen zusammen zu sein. Eine Brustvergrößerungsoperation ist die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe. Jetzt fühle ich mich selbstsicher

Marie-Sophie K.

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung für Dr. Grzybowski. Ich liebe es, mich auszuziehen und in den Spiegel zu schauen – ich fühle mich einfach großartig!

Ines G.

Ich ließ bei Dr. Grzybowski eine Asymmetrie-Korrektur vornehmen: eine Brustverkleinerung rechts und eine Bruststraffung auf der Gegenseite. Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Herr Dr. Grzybowski hat meine Wünsche hervorragend umgesetzt. Von der kompetenten medizinischen Beratung bis zur Nachkontrolle fühlte ich mich gut aufgehoben und verstanden. Ich würde mich immer wieder für hanseatic-facelift entscheiden.

Petra P.

Ich möchte Ihnen danken und anderen Frauen helfen, die über eine Brustverkleinerung nachdenken und noch zögern. hanseatic-facelift hat meiner Ansicht nach das beste Team für Plastische Chirurgie – ich habe nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Vom ersten Beratungsgespräch an gab Herr Dr. Grzybowski mir die Sicherheit, die ich für diese Operation brauchte.

Lisa D.

Meine Erfahrung mit dem Team von Dr. Stephan Grzybowski ist unschlagbar. Ich habe mich einer Brustoperation bei tuberöser Brust unterzogen – und das Ergebnis ist sehr schön und sehr natürlich. Alle Fachkräfte, von der Rezeption bis zum Chirurgen und seinem Team von Krankenschwestern, vermitteln viel Vertrauen und Nähe. Sie informieren ausführlich über den Prozess, sowohl den präoperativen Teil als auch den postoperativen Teil. In meinem Fall war der Heilungsverlauf großartig. Ich erinnere mich nur an ein Druckgefühl im Brustbereich. Schmerzen hatte ich keine. Ich fühlte mich zu jeder Zeit sehr umsorgt und bin jetzt von meinem neuen Look begeistert.

Anna-Maria G.

Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung und dem Endergebnis. Ein Monat ist seit meiner Operation vergangen (tuberöse Brust) und ich kann mich nur beim gesamten Team und insbesondere bei Dr. Grzybowski, dem für mich besten Chirurgen der Welt, bedanken. Nach langer Suche empfahl mir eine Freundin, die ein ähnliches Problem hatte, den Arzt. Ich hatte Angst vor der Vollnarkose, aber am Ende lief alles vollkommen reibungslos. Das Team war immer an meiner Seite und ich fühlte mich umsorgt und geborgen, denn ich hatte immer das Gefühl, die bestmögliche Entscheidung getroffen zu haben. Nochmals vielen Dank an das gesamte Team.

Victoria H.

Vor einiger Zeit habe ich eine Brustverkleinerung in einer anderen Klinik machen lassen – und war mit dem Operationsergebnis unzufrieden: meine Brust ist weiterhin viel zu groß. Bei hanseaticfacelift hat man mir einen multidisziplinären und sehr professionellen Service angeboten. Hervorheben möchte ich die feine Operationstechnik mit hervorragenden natürlichen Ergebnissen, die klare und verständliche Kommunikation und die kontinuierliche personalisierte und umfassende Betreuung während des gesamten Prozesses. 100% Patientenzufriedenheit sind garantiert, wenn man sich für hanseatic-facelift entscheidet. Ohne Zweifel würde ich Herrn Dr. Grzybowski definitiv weiterempfehlen.

Barbara W.-S.

Ich wünschte mir eine Verjüngung durch die Beseitigung von Falten im Gesicht – aber ich hatte Angst vor dem künstlichen Aussehen, das wir oft bei Prominenten sehen. Dr. Stephan Grzybowski hat mir beim ersten Besuch einige Beispiele gezeigt und ich konnte feststellen, dass das Ergebnis natürlich war. Ich entschied mich für ein Hals-Wangen-Lifting und bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Es ist, als wäre ich zehn oder 15 Jahre jünger, aber niemand kann sehen, dass ich operiert wurde.

Michaela M.-Sch.

Ich war auf der Suche nach einer verjüngenden Behandlung. Meine ursprüngliche Idee war ein Facelifting, aber Dr. Grzybowski schlug mir eine zusätzliche Blepharoplastik vor, um meinen Blick zu verjüngen: Beide Eingriffe haben meine Erwartungen erfüllt. Und das Beste ist: Das Ergebnis ist so natürlich, wie ich es mir gewünscht hatte. Heutzutage sagen mir viele Leute, dass ich fantastisch aussehe, dass sie mich schöner finden. Aber nur wenige verbinden mein neues Aussehen mit einer Plastischen Operation. Ich würde es auf jeden Fall wieder tun.

Paula H.

Auch für mich als älteren Mann spielt mein Aussehen eine wichtige Rolle: Ich bin 69 Jahre alt und fühlte mich mit meinem Doppelkinn unwohl. Als ich in den Ruhestand ging, beschloss ich, hanseaticfacelift zu kontaktieren. Dort traf ich Dr. Stephan Grzybowski, der mir eine vordere Halsplastik empfahl. Die Heilung war schmerzlos, die Nachsorge nach der Operation war sehr gut und das Beste: Ich fühle mich wieder wohl mit meinem Hals.

Hans-Peter W.